REISEN verbindet, REISEN bildet, REISEN regt an.

Reiseberichte und Reisetipps aus aller Welt

Schottland - Neuseeland - Suedsee (Tonga, Samoa, Rarotonga, Fiji, Franz. Polynesien) - Japan - USA - Kanada - Australien

Wir leben zwar in Deutschland inzwischen in einer MultiKulti Gesellschaft. Aber das WAHRE LEBEN der Bewohner anderer Staaten lernen wir nur kennen, wenn wir sie in ihrer angestammten Heimat besuchen.

Daher bereise ich seit 1979 verschiedene, besonders reizvolle Regionen dieser Welt - und werde dies auch weiterhin tun. Hier gebe ich meine Eindruecke und vor allem Insider-Tipps weiter.

Links, die zu besonders interessanten Anbietern von Reiseleistungen fuehren, habe ich in meine Berichte eingefuegt - sie sollen bei der Reiseplanung und -durchfuehrung helfen.

Um den Text besonders leicht lesbar zu machen, habe ich alles auf einer einzigen webpage untergebracht. Der Leser muss nur scrollen, um weiter zu lesen, nicht auf andere Seiten wechseln. Ausserdem habe ich auf das Einstellen von Fotos verzichtet, um die Ladezeiten nicht unnoetig lang werden zu lassen.

Folgende Regionen stehen zur Auswahl, von Zeit zu Zeit werde ich diese textlich ergaenzen, es lohnt sich also, ab und an wieder herein zu schauen:

Schottland - traumhafte Landschaften, alte Kultur und liebenswerte Menschen ganz nah

Neuseeland - herrliche Natur, Suedseezauber im Norden, Alpines im Sueden, viele Schafe und wenige Menschen

Australien - ein Land der Gegensaetze mit einer reichhaltigen Tierwelt

Suedsee - malerische Inseln mit Vulkanen und aus Korallen, traditionell lebende Menschen

Japan - Tempel, Schreine und wunderschoene Gaerten in einer voellig anderen Welt

USA - grossartige Landschaften, einfach zu bereisen, moderner Lebensstil

Kanada - faszinierende Bergwelt, Natur pur, nette Menschen

SCHOTTLAND

Im Jahre 2007 habe ich eine Schottlandrundreise mit dem Auto unternommen.

Reisezeit war Ende Mai bis Mitte Juni. Das Wetter war wider Erwarten sehr gut - nur drei Tage Regen, aber fast zwei Wochen lang Sonnenschein und sogar Waerme. Nach Rueckfragen bei den Einheimischen kommen wir zum Schluss, dass das Wetter um diese Zeit nicht immer so gut ist, aber zumindest die beste Moeglichkeit einer guten Wetterlage in Schottland um die Zeit Mai bis Juni und September herrscht. Ausserdem ist es um diese Zeit nicht so voll.

Den Flug habe ich mit Air Berlin durchgefuehrt - von Hannover ueber London Stansted nach Glasgow und zurueck fuer insgesamt weniger als 200 Euro. Und das inclusive all der Zuschlaege: Kerosin, Steuern, Gebuehren und und und... Leider gibt es diese Fluggesellschaft ja nicht mehr. Die Preise der unterschiedlichen Fluggesellschaften aendern sich staendig, so dass ich empfehle, moeglichst lange vor der Reise ins Internet zu schauen. Je frueher man bucht, desto guenstiger die Preise. Last Minute empfehle ich nicht aus zweierlei Gruenden: erstens geht es da meist um Pauschalreisen bzw. -fluggesellschaften mit weniger Komfort. Zweitens kann man die uebrige Reiseplanung dann nicht frueh genug machen - die besten Unterkuenfte sind dann schon weg. Und drittens bezweifle ich, dass die Fluege in den sogenannten last minute Angeboten wirklich guenstiger sind. Von Deutschland geht die Reise meist ueber London nach Glasgow oder Edinburgh. Man kann aber auch nach Newcastle in England fliegen und von dort mit dem Mietwagen weiter fahren. Fluggesellschaften gibt es reichlich, am besten man bucht mit einer Gesellschaft, die oefter als einmal pro Tag fliegt. Die momentan guenstigsten Flugpreise kann man am besten in einer zuverlaessigen Flugdatenbank ueberpruefen und buchen. Auch empfehlenswert sind direkte Buchungen ueber die Seiten von Fluggesellschaften.

Flugbuchung.com - billige Linien- und Charterfluege online buchen!
Bei Flugbuchung.com buchen Sie online aus ueber 1 Mio. billigen Linien- und Charterfluegen. Ausserdem preiswerte Fly and Drive-Pakete und Last Minute Reisen!
http://www.Flugbuchung.com

Direktbuchung TUIfly

Direktbuchung Condor

Fuer diejenigen Leser, die mit ihrem eigenen PKW zum Flughafen in Deutschland fahren wollen und moeglichst guenstig dort parken wollen, ehe sie nach dem Rueckflug wieder sicher in ihr Fahrzeug einsteigen, lohnt sich ein Blick in die Datenbank eines Spezialanbieters fuer Flughafenparkplaetze. Das Ganze lohnt sich natuerlich nur, wenn man den Flughafen nicht anderweitig guenstig erreichen kann und nur ein bis zwei Wochen verreist. Fuer eine Schottlandreise bietet sich diese Moeglichkeit natuerlich an.

Guenstig Parken am Flughafen

Den Mietwagen inclusive selbstbehaltfreier Vollkasko habe ich von dem groessten - und damit von der Palette an Autos gesehen - umfangreichsten schottischen Vermieter Arnold Clark gemietet - sehr zuverlaessig und in jeder kleinen Stadt vertreten. Ich habe allerdings schlechte Erfahrungen damit gemacht. Eine kleine Delle, die schon vorher im Fahrzeug war (die ich bei der Anmietung aber gar nicht gesehen habe), wurde mir angelastet. Als Konsequenz wurde von Arnold Clark die Kaution einbehalten mit dem Hinweis, dass ich eine Rueckerstattung bekomme, wenn es "billiger wird". Natuerlich kam nichts zurueck. Ausserdem wollte man mir bei Anmietung des Fahrzeugs nicht die Konditionen, zu denen ich in Deutschland gebucht hatte, anerkennen und beharrte auf den eigenen, vor Ort gueltigen Konditionen. Erst nach einer dreiviertel Stunde harter Diskussionen ( auch mit dem Filialmanager ) gestand man mir zu, was mir zustand. Daher kann ich Arnold Clark nicht empfehlen. Ich wuerde dann lieber doch zu den grossen weltweiten Anbietern gehen, die gibt es natuerlich auch. Aus der grossen Palette empfehle ich die guenstigen und ohne Selbstbehalt vollkaskoversicherten Sixt Holiday Cars. Von Avis habe ich schon in mehreren Laendern - auch in Deutschland - Autos gemietet und mit dieser Gesellschaft durchweg positive Erfahrungen gemacht. Das Auto auf jeden Fall in Deutschland buchen und nicht erst vor Ort ( der Voucher wird nach deutschem Recht ausgestellt - natuerlich nicht bei Arnold Clark, sehr wohl aber bei Avis). Uebrigens: in Schottland herrscht Linksverkehr!

Direktbuchung Mietwagen bei Avis

Uebernachtet habe ich einige Male - aber zu weniger als der Haelfte meiner Reise - per Bed and Breakfast und dadurch viele nette ( leider auch manchmal nicht so nette ) Gastgeber kennen gelernt. Ich empfehle diese Uebernachtungsmoeglichkeit normalerweise, da ich vor allem in Neuseeland hierdurch viel ueber Land und Leute erfahren und viele "Geheimtipps" bekommen habe. Allerdings muss man einige Abstriche in Schottland machen. Das Bed and Breakfast, was ich aus Neuseeland kenne, gibt es hier nur auesserst selten - naemlich eine echte "Familien-Uebernachtung" (family stay). Meist handelt es sich um kleine Pensionen mit vier bis 15 Zimmern - oft auch nicht so sauber wie auf den Internetseiten angepriesen. Eine weitere Moeglichkeit ist es, ein Hotelzimmer, Appartment oder Ferienhaus zu mieten und von dort aus "sternfoermig" auszuschwaermen. Dies habe ich auch getan, leider gibt es "meine" Unterkuenfte aber nicht mehr.

Essen ist in Schottland recht teuer im Vergleich zu Deutschland, es sei denn man geht in kleine Teashops oder an den Imbiss. Restaurants haben vor allem in der Provinz nicht die fuer uns in Deutschland typischen Mittagsmenues (ausser Pubs), sondern bieten oft nur abends eine vollwertige Speisekarte an. Ich habe einige besonders erwaehnenswerte Restaurants hier angegeben (keine links vorhanden!), in denen man excellent und nicht zu teuer speisen kann. Ich bin aber auch oft herein gefallen. Insgesamt ist die schottische Kueche aber nicht so schlecht wie oft behauptet wird. Fisch ist immer zu empfehlen und - fast - immer auch sehr frisch und reichhaltig. Kabeljau, Dorsch und Red Snapper sind die wohl bekanntesten Sorten. Typisch schottische Gerichte wie Haggis sind nicht jedermanns Sache, vor allem nicht zum Fruehstueck (genauso wenig wie geraeucherter Fisch). Aber man sollte es auf jeden Fall einmal probieren! An Getraenken gibt es wie ueberall die alkoholischen (beer - sehr teuer!) wie auch nichtalkoholischen. Zu empfehlen ist der Besuch einer der vielen Whiskybrennereien, um heraus zu finden, welche Sorte man denn am liebsten mag - erst dann kaufen, am besten gleich in der Fabrik zu Sonderpreisen.

Ballater - La Mangatoia - restaurant and bar (italian - excellent pizza and risotto)

Elgin - The Ashvale - restaurant and Fish and Chips Shop (superb fish and other dishes)

Oban - Oban Fish and Chips Shop - fast food place (superb fish)

Cumbernauld bei Glasgow - Red Deer - Country Pub and Dining (good steak, fish)

Meine Reiseroute fuehrte mich vom Suedosten (Edinburgh) ueber den Nordosten in den hohen Norden und an der Westkueste wieder zurueck in den Sueden nach Glasgow. Die genaue Route (Uebernachtungsorte): Glasgow (Flughafen) - Edinburgh - Ballater - Elgin - Durness - Ullapool - Plockton - Mallaig - Oban - Greengairs - Glasgow (Flughafen). Bezueglich der Grobplanung war mir grundsaetzlich das Material des ADAC sehr hilfreich, allein hierfuer (und fuer die Hilfe vor Ort) lohnt sich der Beitritt zu diesem Automobilclub. Unbedingt besorgen sollte man sich eine Mitgliedschaft bei Historic Scotland, die unterhalten mehr als die Haelfte der sehenswertesten Schloesser im Land und bieten dann hier kostenlosen Eintritt sowie ein nettes Magazin, das viermal im Jahr erscheint. Auch Karten- und Buchmaterial (natuerlich nur in Englisch) kann man nach dem Eintritt guenstiger online kaufen, um sich auf die Reise vorzubereiten.

Eine andere Moeglichkeit sich ueber Land und Leute zu informieren, aktuelle Tipps und Ratschlaege zu bekommen und sich so bestens auf die Reise und damit auch auf die Route vorzubereiten, sind Reisefuehrer (Buecher). Da hat jeder seinen eigenen Geschmack. Fuer manche reicht der duenne Kurzinfo-Fuehrer. Fuer mich kommt immer nur eine Kombination von mehreren guten Fuehrern in Frage. Fuer Schottland empfehle ich waermstens zwei davon: "Schottland entdecken und erleben" aus dem Abenteuer und Reisen Verlag und ganz besonders die "Gebrauchsanweisung fuer Schottland" von Heinz Ohff aus dem Piper Verlag. Diese und auch andere Reisefuehrer in deutsch und englisch bekommt man meist ohne Portokosten sehr guenstig in folgenden beiden Onlinebuchhandeln, die ich sehr empfehlen kann:


Buch24

Jokers

Was viele Reisende immer wieder vergessen, was aber eminent wichtig sein kann, sind Versicherungen, wenn man ins Ausland faehrt. Das beginnt bei der Reisekrankenversicherung und fuehrt ueber die Reisekostenausfall- und Reiseunfallversicherung bis hin zu Rechtsschutz- und Diebstahlversicherungen. Speziell, wenn man mit dem PKW unterwegs ist, sollte man daran denken. Ob man alles "braucht", muss man selbst entscheiden. Ich habe mich jedenfalls immer gut abgesichert und habe meine Reisekrankenversicherung in Schottland ebenso gebraucht wie die Diebstahlversicherung. Die Beitraege haben sich fuer mich mehr als gelohnt.

Urlaubsversicherungen 4 und 5 Sterne

Um finanziell flexibel zu sein, empfiehlt sich auf einer Auslandsreise allgemein die Mitnahme von mindestens einer Kreditkarte - am besten Visa und / oder Mastercard, die sind am anerkanntesten. Traveller Checks sind inzwischen relativ "out", ich nutze sie nicht mehr. Auf jeden Fall auch ein bisschen Bargeld in der Landeswaehrung mitnehmen, damit man zum Beispiel am Flughafen den Caddy bezahlen kann, aber auch fuers Taxi zur ersten Unterkunft oder fuer einen kleinen Snack, wenn man den Mietwagen schon am Flughafen angemietet hat. Eine weitere Alternative bietet in Europa die ec-Karte. Ausserdem empfehle ich, ein Tagesgeldkonto bei der Bank of Scotland einzurichten - so kann man immer das notwendige "Kleingeld" in vielen Filialen in Schottland kostenlos abheben. Auch noch ein Tipp fuer die meines Erachtens beste Visa Karte, dazu noch im ersten Jahr ohne Beitrag:

1 Jahr beitragsfrei - Barclaycard Gold Visa - 0% Zinsen bis zu 2 Monate - 0 Euro Gebuehren fuer Bargeld weltweit

Und zum Schluss natuerlich noch die highlights an Sehenswuerdigkeiten, die man in Schottland nicht verpassen sollte:

Edinburgh: hier gibt es einen "Edinburgh pass" beim Fremdenverkehrsamt - auch am Flughafen! -, der zu einem sehr guenstigen Pauschalpreis alle Fahrten mit dem oeffentlichen Nahverkehr (auch die Fahrt mit dem Flughafenbus in die Stadt!) sowie die oft sehr hohen Eintrittsgelder zu den meisten der im Folgenden aufgelisteten Sehenswuerdigkeiten enthaelt. Natuerlich muss man sich die Altstadt und die sog. Neustadt ansehen. Alles recht uebersichtlich und gut zu Fuss zu schaffen. Was mir am besten gefallen hat:

Edinburgh bietet natuerlich noch viel mehr, ich war drei Tage dort und haette durchaus noch einen Tag "dran haengen" koennen, so viel gibt es zu sehen (an einem Tag in der Woche gibt es auch einen sehr netten lokalen Markt in der Neustadt).

Glasgow: Glasgow selbst habe ich nicht besucht. Historisch eher uninteressant, gut fuer Kneipen und Bars. Hier wird eine "eigene Sprache" ("Hafenschottisch") gesprochen, die sich vom ansonsten ganz gut verstaendlichen Schottisch stark unterscheidet.

Schloesser, Herrenhaeuser, Kathedralen und Burgen: Hier gibt es natuerlich reichlich Auswahl. Die aus meiner Sicht besten, schoensten und interessantesten habe ich hier in der Reihenfolge meiner Reiseroute (siehe oben) aufgelistet:

Sonstige Sehenswuerdigkeiten: Ausser Burgen und Schloessern bietet Schottland natuerlich auch noch andere Sehenswuerdigkeiten, ich habe hier meine "Favoriten" zusammen gestellt:

Landschaften: Das Grandioseste an Schottland sind sicherlich die herrlich abwechslungsreichen Landschaften. Hier ein paar besondere Tipps:

Insgesamt laesst sich eines fest stellen, das auch fuer die Reiseplanung sehr wichtig ist: Historische Gebaeude befinden sich im Sueden und Osten Schottlands, die herrlichsten Landschaften dagegen im hohen Norden und Westen des Landes.

Fehlt das Geld fuer den Urlaub? Guenstig Geld leihen

NEUSEELAND

In den Jahren 1986, 2001, 2006, 2011 und 2015 habe ich fuenf Neuseelandreisen, davon die erste mit dem oeffentlichen Bus und die anderen mit dem Auto unternommen. Dieses Land ist so faszinierend, dass ich eine weitere Reise im April 2019 geplant habe.

Reisezeit war zweimal im Maerz/April, zweimal im September/Oktober und einmal im Dezember/Januar. Das Wetter war jedes Mal durchwachsen - es gab nie konstant schoenes oder schlechtes Wetter. Empfehlen kann ich definitiv den Fruehling (September/Oktober/November entsprechend Maerz/April/Mai in Deutschland) mit satten Farben in der Landschaft und auch den Herbst mit goldenem Laub und frischen Aepfeln und Kiwis (Maerz/April entsprechend September/Oktober in Deutschland). Im Winter (Mai/Juni/Juli/August) ist es doch recht kalt auf der Suedinsel, und in den Bergen gibt es teilweise viel Schnee, viele Einheimische sind ausser Landes, dadurch sind viele Unterkuenfte und Restaurants nicht geoeffnet. Der Sommer (Dezember/Januar/Februar) kann im Norden heiss werden, und es sind viele Einheimische unterwegs (Schulferien!), Unterkuenfte sind schwieriger zu bekommen, die Strassen sind voller. Im Norden Neuseelands ist es generell waermer als im Sueden, an der Westkueste faellt mehr Regen als an der Ostkueste - dafuer ist es dort aber auch im ganzen Jahr "gruener". Quintessenz: das Wetter in Neuseeland kann man nicht planen, es ist halt das "Land der grossen weissen Wolke". Selten ist es ueber mehrere Tage hinweg konstant. Also immer Regensachen mit einpacken!

Den Flug habe ich mit unterschiedlichen Airlines durchgefuehrt - einmal mit Lufthansa und Air New Zealand von Deutschland ueber Hawaii, einmal mit Air New Zealand von Deutschland ueber London und Singapore, einmal mit Singapore Airlines von Deutschland ueber Singapore und zweimal mit Thai Airlines von Deutschland ueber Bangkok. Die naechste Reise in 2019 wird dann von Deutschland aus hin mit Thai Airlines und zurueck mit Singapore Airlines und LOT durchgefuehrt. Ich empfehle ganz klar die Route ueber Suedostasien. Erstens gibt es da mehr Anbieter, zweitens ist die Strecke sogar ein wenig kuerzer. Auf der anderen Route ueber die USA muss man in Los Angeles das Terminal wechseln - dies ist dort mit einer Einreise in die USA mit Kofferschleppen, Zollkontrolle und all den netten Kleinigkeiten verbunden, die Reisende so lieben. Dies haengt mit den strengen Einreisebestimmungen der USA zusammen. Einziger Vorteil der USA-Route mit Air New Zealand: man kann die Reise in Suedseelaendern unterbrechen. Mehr dazu unten unter Suedsee. Fluege in der Economy gibt es schon ab knapp 800 Euro, sie liegen im Durchschnitt aber bei 1300 bis 1400 Euro. Ein Stopover auf der Haelfte der Strecke bietet sich an, denn durchfliegen ist schon sehr stressig. Die Preise der unterschiedlichen Fluggesellschaften aendern sich staendig, so dass ich empfehle, moeglichst lange vor der Reise ins Internet zu schauen. Je frueher man bucht, desto guenstiger die Preise. Last Minute gibt es auf diesen Routen so gut wie gar nicht, dafuer aber Fruehbucherangebote. Man kann die uebrige Reiseplanung nicht frueh genug machen - die besten Unterkuenfte sind schnell weg. Die momentan guenstigsten Flugpreise kann man am besten in einer Flugdatenbank ueberpruefen und buchen. Aber auch eine direkte Buchung bei einer guten Fluggesellschaft kann ich empfehlen.

Flugbuchung.com - billige Linien- und Charterfluege online buchen!
Bei Flugbuchung.com buchen Sie online aus ueber 1 Mio. billigen Linien- und Charterfluegen. Ausserdem preiswerte Fly and Drive-Pakete und Last Minute Reisen!
http://www.Flugbuchung.com

Emirates: Neuseeland ist naeher als Sie denken - Buchen Sie jetzt!

Direktbuchung bei Condor

Fuer diejenigen Leser, die mit ihrem eigenen PKW zum Flughafen in Deutschland fahren wollen und moeglichst guenstig dort parken wollen, ehe sie nach dem Rueckflug wieder sicher in ihr Fahrzeug einsteigen, lohnt sich ein Blick in die Datenbank eines Spezialanbieters fuer Flughafenparkplaetze. Das Ganze lohnt sich natuerlich nur, wenn man den Flughafen nicht anderweitig guenstig erreichen kann und nur ein bis zwei Wochen verreist. Fuer eine Neuseelandreise bietet sich diese Moeglichkeit nur eingeschraenkt an, vor allem ueber den nachfolgenden Link. Hier sind einige Discounts im Vergleich zur Direktbuchung mit der Flughafengesellschaft moeglich:

Guenstig Parken am Flughafen

Als Busgesellschaften empfehle ich Mt. Cook und Newmans Coach. Es gibt ueber mehrere Wochen gueltige Tickets, die guenstig zu haben sind. Allerdings ist man mit den Coaches doch sehr stark eingeschraenkt, da sie nicht alle Orte anfahren und ausserdem nicht so oft fahren wie man es gern moechte - man verliert sehr viel Zeit. Also lautet meine Empfehlung: ein Auto mieten! Den Mietwagen inclusive selbstbehaltfreier Vollkasko habe ich auf der zweiten und dritten Reise von einem neuseelaendischen Unternehmen gemietet: Apex - beim ersten Mal noch sehr zuverlaessig und kulant. Obwohl ich waehrend der ersten Anmietung einen "Aufsetzer" hatte, wurde mir (trotz des damals vereinbarten Selbstbehalts) nichts dafuer berechnet. Bei der zweiten Reise hatten wir dann einige Schwierigkeiten mit Apex, wir sind dann zu Avis gewechselt und waren damit sehr zufrieden. Insgesamt gesehen, kann ich Apex nicht mehr empfehlen. Stattdessen rate ich zu Avis.

Direktbuchung Mietwagen bei Avis

Uebernachtet habe ich sehr oft - bis auf einige, wenige Hotel- bzw. Moteluebernachtungen - per Bed and Breakfast und dadurch viele nette Gastgeber kennen gelernt. Ich empfehle diese Uebernachtungsmoeglichkeit, da ich vor allem in Neuseeland hierdurch viel ueber Land und Leute erfahren und viele "Geheimtipps" bekommen habe. Hier gibt es hier noch sehr oft den "family stay", eine echte "Familien-Uebernachtung". Meist handelt es sich um Einfamilienhaeuser, oft aber auch um prachtvolle Villen mit ein bis drei Zimmern - fast immer auch so sauber wie auf den Internetseiten angepriesen. Die besten Unterkuenfte findet man per Direktsuche, indem man Bed and Breakfast und den Wunschort in die Suchmaschine eingibt. Vermittlungsportale kann ich nicht empfehlen. Und noch ein Tipp: unbedingt kurz vor der Abreise noch einmal per Telefon den Vermieter kontaktieren, das gibt beiden Seiten ein sicheres Gefuehl.

Essen ist in Neuseeland gleich teuer und oft sogar guenstiger als in Deutschland, vor allem in den tearooms (gibt es leider nur noch selten und wenn, dann auf dem Lande) oder an den hervorragenden Fish and chips Imbisslaeden. In den letzten zwanzig Jahren hat sich in Neuseeland eine sehr grosse Restaurantvielfalt und -dichte entwickelt: es gibt selbst in kleinen Orten oft mehrere auslaendische Restaurants neben den Pubs, haeufig bieten diese auch Mittagsmenues an. Ich habe einige besonders erwaehnenswerte Restaurants hier angegeben (keine links vorhanden!), in denen man excellent und nicht zu teuer speisen kann. Ich habe in Neuseeland insgesamt fast immer gut gegessen, die Hygiene stimmt, die Qualitaet ist gut und der Service ist sehr nett. Fisch ist vor allem an den Kuesten immer zu empfehlen und - fast - immer auch sehr frisch und reichhaltig. Ich habe noch nie so viele Sorten Fisch gegessen wie in Neuseeland. Da es Geschmackssache ist, moechte ich hier auch keine Empfehlung fuer besonders leckere Fische (oder doch? lemon sole war super, aber auch blue cod war besonders schmackhaft aus meiner Sicht) abgeben. Im Inneren der Inseln sollte man unbedingt Gerichte mit Venison (Fleisch von gezuechtetem Rotwild) und natuerlich Lamm (sehr zart und mager) probieren. Die Fish and chips Laeden sind fast alle zu empfehlen, ein paar habe ich hier unten angefuehrt. An Getraenken gibt es wie ueberall die alkoholischen (neuseelaendisches Bier und neuseelaendischer Wein - haeufig aus dem Eichenfass) wie auch nichtalkoholischen.

Taupo - Ploughmans - English Inn and Garden Bar (fish, venison, steak)

Tauranga (Mt. Maunganui) - Cafe Cabana - streetside cafe and restaurant (fish)

Wellington and Paekakariki - Fisherman's Table - Lunch and Dinner restaurant (fish)

Turua near Thames - The Muddy River - licensed cafe and restaurant (flounder)

Auckland (Devonport) - On Bourbon Street - restaurant and bar (steak, cajun chicken)

Mangonui - Mangonui Fish and Chips Shop - fast food place (fish)

Meine Reiserouten fuehrten mich auf der ersten Reise von Nord nach Sued, auf der zweiten von Sued nach Nord und auf der dritten nur auf die Nordinsel. Die vierte und fuenfte Reise gingen dann auf die Suedinsel, und auf der fuenften Reise will ich noch einmal Highlights der Sued- und Nordinsel aufsuchen. Auf jeden Fall sollte man folgende Orte bzw. Gegenden in die Reiseplanung mit einbeziehen (von Nord nach Sued): Cape Reinga und Ninety Mile Beach, Kerikeri, Russell, Waitanga, Coromandel Peninsula, Gisborne, Napier, Rotorua, Taupo, New Plymouth, Wanganui, Wellington (Nordinsel), Havelock, Nelson, Blenheim, Abel Tasman N.P., Christchurch, Dunedin mit Otago Halbinsel, Queenstown, Fox und Franz Josef Glacier, Milford Sound, Stewart Island, The Catlins (Suedinsel). Fuer eine solche Reise wuerde ich mindestens fuenf Wochen veranschlagen, wenn nicht sogar sechs. Ansonsten mein Tipp: zwei Reisen daraus machen, eine auf die Nord- und eine auf die Suedinsel. Dann hat man mehr Zeit und Musse, kann alles mehr geniessen. Der Automobilclub von Neuseeland hat eine Vereinbarung mit dem ADAC getroffen. Das bedeutet, dass man als ADAC-Mitglied umfangreiches Kartenmaterial kostenlos beim neuseelaendischen Automobilclub bekommt, ausserdem Broschueren und Buecher guenstiger - alles erst vor Ort in Neuseeland, nicht per Post vorab. Daher lohnt es sich allein, in den ADAC einzutreten, wenn man nicht schon Mitglied ist.

Eine andere Moeglichkeit sich ueber Land und Leute zu informieren, aktuelle Tipps und Ratschlaege zu bekommen und sich so bestens auf die Reise und damit auch auf die Route vorzubereiten, sind Reisefuehrer (Buecher). Da hat jeder seinen eigenen Geschmack. Fuer manche reicht der duenne Kurzinfo-Fuehrer. Fuer mich kommt immer nur eine Kombination von mehreren guten Fuehrern in Frage. Fuer Neuseeland empfehle ich waermstens zwei davon: "Reise Know-How Neuseeland" von Ulrich Strobel aus dem Edgar Hoff Verlag (ISBN 3-923716-09-5), "Neuseeland Reisehandbuch" von Ulrich Quack aus Iwanowski's Reisebuchverlag (ISBN 3-923975-65-1), "The rough guide to New Zealand" von Laura Harper (englisch) aus dem Rough Guides Verlag (ISBN 1-84353-325-1) und als historischen Roman "The Penguin History of New Zealand" vom Bestellerautoren Michael King aus dem Penguin Verlag (ISBN 0-14-301867-1), fuer die Buchung von Privatunterkuenften auch "Bed and Breakfast in New Zealand"aus dem Travelwise Verlag (ISBN 0-9582094-1-3) oder "The New Zealand Bed and Breakfast Guide" (ISBN 158980399X). Diese und auch andere Reisefuehrer in deutsch und englisch bekommt man meist ohne Portokosten sehr guenstig in folgendem Onlinebuchhandel, den ich sehr empfehlen kann:


Buch24

Jokers

Was viele Reisende immer wieder vergessen, was aber eminent wichtig sein kann, sind Versicherungen, wenn man ins Ausland faehrt. Das beginnt bei der Reisekrankenversicherung und fuehrt ueber die Reisekostenausfall- und Reiseunfallversicherung bis hin zu Rechtsschutz- und Diebstahlversicherungen. Speziell, wenn man mit dem PKW unterwegs ist, sollte man daran denken. Ob man alles "braucht", muss man selbst entscheiden. Ich habe mich jedenfalls immer gut abgesichert und habe meine Reisekrankenversicherung in Neuseeland zweimal gebraucht, einmal auch - wegen Krankheit - die Reiseruecktrittskostenversicherung. Die Beitraege haben sich fuer mich definitiv gelohnt.

Urlaubsversicherungen 4 und 5 Sterne

Um finanziell flexibel zu sein, empfiehlt sich auf einer Auslandsreise allgemein die Mitnahme von mindestens einer Kreditkarte - am besten Visa und / oder Mastercard, die sind am anerkanntesten. Traveller Checks sind inzwischen relativ "out", ich nutze sie nicht mehr. Auf jeden Fall auch ein bisschen Bargeld in der Landeswaehrung mitnehmen, damit man zum Beispiel am Flughafen den Caddy bezahlen kann, aber auch fuers Taxi zur ersten Unterkunft oder fuer einen kleinen Snack, wenn man den Mietwagen schon am Flughafen angemietet hat. Die ec-Karte, die in Europa eine Alternative ist, bringt in Neuseeland nichts. Lieber bei der Postbank ein Sparkonto eroeffnen, davon kann man drei oder vier Abhebungen an Automaten ueberall in der Welt kostenlos vornehmen. Hier meine Tipps fuer die meines Erachtens beste Visa Kreditkarte, dazu noch im ersten Jahr ohne Beitrag:

1 Jahr beitragsfrei - Barclaycard Gold Visa - 0% Zinsen bis zu 2 Monate - 0 Euro Gebuehren fuer Bargeld weltweit

Und zum Schluss natuerlich noch die highlights an Sehenswuerdigkeiten, die man in Neuseeland nicht verpassen sollte:

Diese sind in Arbeit und werden demnaechst hier eingestellt. Ich bitte diesbezueglich um Geduld.

AUSTRALIEN

In den Jahren 2011 und 2013 habe ich zwei Reisen nach Australien unternommen - beide Male mit gemietetem PKW, beide Male mit Rundreisen. Dabei habe ich den Nordosten, den Sueden, die Mitte sowie Sydney bereist.

Emirates: Australien ist naeher als Sie denken - Buchen Sie jetzt!

Weiteres ist in Arbeit und wird demnaechst hier eingestellt. Ich bitte diesbezueglich um Geduld. So eine Seite macht wirklich Arbeit und kostet viel Zeit.

SUEDSEE

In den Jahren 1984, 1986, 2001, 2011 und 2016 habe ich fuenf Reisen in die Suedsee unternommen - genauer gesagt, nach Tonga, Western Samoa, Fiji, Franzoesisch Polynesien, Cook Islands und Hawaii. Interessant waren besonders die letzten beiden Reisen, da habe ich viele Veraenderungen feststellen koennen.

Weiteres ist in Arbeit und wird demnaechst hier eingestellt. Ich bitte diesbezueglich um Geduld. So eine Seite macht wirklich Arbeit und kostet viel Zeit.

JAPAN

In den Jahren 1979, 2009, 2012 und 2014 habe ich vier Reisen nach Japan unternommen - einmal auf Jugendherbergsweise und dreimal in Hotels und Cottages. 35 Jahre sind eine lange Zeit - da hat sich auch in dem asiatischen Land mit der groessten Deutschenfreundlichkeit viel getan.

Weiteres ist in Arbeit und wird demnaechst hier eingestellt. Ich bitte diesbezueglich um Geduld. So eine Seite macht wirklich Arbeit und kostet viel Zeit.

USA

In den letzten 35 Jahren habe ich insgesamt ueber zehn Reisen in die Vereinigten Staaten von Amerika unternommen - immer mit gemietetem PKW, immer mit Rundreisen. Folgende 17 Staaten habe ich besucht: California, Louisiana, Tennessee, Florida, New York, Washington D.C, Arizona, Utah, Nevada, Texas, New Mexico, Colorado, Massachussets, Nevada, New Hampshire und Vermont.

Weiteres ist in Arbeit und wird demnaechst hier eingestellt. Ich bitte diesbezueglich um Geduld. So eine Seite macht wirklich Arbeit und kostet viel Zeit.

KANADA

In den Jahren 1985, 2014 und 2017 habe ich drei Reisen nach Kanada unternommen - immer mit gemietetem PKW, immer mit Rundreisen. Dabei habe ich beide Kuestenbereiche bereist - die Ost- und die Westkueste von Kanada.

Weiteres ist in Arbeit und wird demnaechst hier eingestellt. Ich bitte diesbezueglich um Geduld. So eine Seite macht wirklich Arbeit und kostet viel Zeit.

Logo Hobby + Freizeit

Und hier kommt das, was nicht sehr informativ, aber rechtlich notwendig ist...

Datenschutzerklaerung

Diese Datenschutzerklaerung klaert Sie ueber die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz Daten) im Rahmen der Erbringung unserer Leistungen sowie innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepraesenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als Onlineangebot). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. Verarbeitung oder Verantwortlicher verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher

Zoch, Thomas
Hoelderlinweg 9
30880 Laatzen
Deutschland

E-Mail: verkauf@billig-reisen.ws
Impressum: http://www.billig-reisen.ws

Arten der verarbeiteten Daten

- Bestandsdaten (z.B., Personen-Stammdaten, Namen oder Adressen).
- Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
- Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
- Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
- Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geraete-Informationen, IP-Adressen).

Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als Nutzer).

Zweck der Verarbeitung

- Zurverfuegungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
- Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
- Sicherheitsmassnahmen.
- Reichweitenmessung/Marketing

Verwendete Begrifflichkeiten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natuerliche Person (im Folgenden betroffene Person) beziehen; als identifizierbar wird eine natuerliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identitaet dieser natuerlichen Person sind.

Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgefuehrte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

Pseudonymisierung die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusaetzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden koennen, sofern diese zusaetzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Massnahmen unterliegen, die gewaehrleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natuerlichen Person zugewiesen werden.

Profiling jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persoenliche Aspekte, die sich auf eine natuerliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezueglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persoenliche Vorlieben, Interessen, Zuverlaessigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natuerlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

Als Verantwortlicher wird die natuerliche oder juristische Person, Behoerde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen ueber die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

Auftragsverarbeiter eine natuerliche oder juristische Person, Behoerde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

Massgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Massgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Fuer Nutzer aus dem Geltungsbereich der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), d.h. der EU und des EWG gilt, sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklaerung nicht genannt wird, Folgendes:
Die Rechtsgrundlage fuer die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO;
Die Rechtsgrundlage fuer die Verarbeitung zur Erfuellung unserer Leistungen und Durchfuehrung vertraglicher Massnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO;
Die Rechtsgrundlage fuer die Verarbeitung zur Erfuellung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO;
Fuer den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natuerlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.
Die Rechtsgrundlage fuer die erforderliche Verarbeitung zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im oeffentlichen Interesse liegt oder in Ausuebung oeffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen uebertragen wurde ist Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO.
Die Rechtsgrundlage fuer die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Die Verarbeitung von Daten zu anderen Zwecken als denen, zu denen sie ehoben wurden, bestimmt sich nach den Vorgaben des Art 6 Abs. 4 DSGVO.
Die Verarbeitung von besonderen Kategorien von Daten (entsprechend Art. 9 Abs. 1 DSGVO) bestimmt sich nach den Vorgaben des Art. 9 Abs. 2 DSGVO.

Sicherheitsmassnahmen

Wir treffen nach Massgabe der gesetzlichen Vorgabenunter Beruecksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstaende und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos fuer die Rechte und Freiheiten natuerlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Massnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewaehrleisten.

Zu den Massnahmen gehoeren insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integritaet und Verfuegbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfuegbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Loeschung von Daten und Reaktion auf Gefaehrdung der Daten gewaehrleisten. Ferner beruecksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern, gemeinsam Verantwortlichen und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenueber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern, gemeinsam Verantwortlichen oder Dritten) offenbaren, sie an diese uebermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewaehren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine UEbermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, zur Vertragserfuellung erforderlich ist), Nutzer eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Uebermittlungen in Drittlaender

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. ausserhalb der Europaeischen Union (EU), des Europaeischen Wirtschaftsraums (EWR) oder der Schweizer Eidgenossenschaft) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. UEbermittlung von Daten an andere Personen oder Unternehmen geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfuellung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. fuer die USA durch das Privacy Shield) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen.

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestaetigung darueber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft ueber diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben.

Sie haben entsprechend. den gesetzlichen Vorgaben das Recht, die Vervollstaendigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Massgabe der gesetzlichen Vorgaben das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzueglich geloescht werden, bzw. alternativ nach Massgabe der gesetzlichen Vorgaben eine Einschraenkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Massgabe der gesetzlichen Vorgaben zu erhalten und deren UEbermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner nach Massgabe der gesetzlichen Vorgaben das Recht, eine Beschwerde bei der zustaendigen Aufsichtsbehoerde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen mit Wirkung fuer die Zukunft zu widerrufen.

Widerspruchsrecht

Sie koennen der kuenftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Massgabe der gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung fuer Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als Cookies werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies koennen unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primaer dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Geraet auf dem das Cookie gespeichert ist) waehrend oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporaere Cookies, bzw. Session-Cookies oder transiente Cookies, werden Cookies bezeichnet, die geloescht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlaesst und seinen Browser schliesst. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Status gespeichert werden. Als permanent oder persistent werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schliessen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso koennen in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die fuer Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als Third-Party-Cookie werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von First-Party Cookies).

Wir koennen temporaere und permanente Cookies einsetzen und klaeren hierueber im Rahmen unserer Datenschutzerklaerung auf.

Falls die Nutzer nicht moechten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies koennen in den Systemeinstellungen des Browsers geloescht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschraenkungen dieses Onlineangebotes fuehren.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, ueber die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklaert werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden koennen.

Loeschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Massgabe der gesetzlichen Vorgaben geloescht oder in ihrer Verarbeitung eingeschraenkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklaerung ausdruecklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten geloescht, sobald sie fuer ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Loeschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Sofern die Daten nicht geloescht werden, weil sie fuer andere und gesetzlich zulaessige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschraenkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht fuer andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. fuer Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gruenden aufbewahrt werden muessen.

AEnderungen und Aktualisierungen der Datenschutzerklaerung

Wir bitten Sie sich regelmaessig ueber den Inhalt unserer Datenschutzerklaerung zu informieren. Wir passen die Datenschutzerklaerung an, sobald die AEnderungen der von uns durchgefuehrten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen. Wir informieren Sie, sobald durch die AEnderungen eine Mitwirkungshandlung Ihrerseits (z.B. Einwilligung) oder eine sonstige individuelle Benachrichtigung erforderlich wird.

Teilnahme an Affiliate-Partnerprogrammen

Innerhalb unseres Onlineangebotes setzen wir auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes) gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO branchenuebliche Trackingmassnahmen ein, soweit diese fuer den Betrieb des Affiliatesystems erforderlich sind. Nachfolgend klaeren wir die Nutzer ueber die technischen Hintergruende auf.

Die von unseren Vertragspartnern angebotene Leistungen koennen auch auf anderen Webseiten beworben und verlinkt werden (sog. Affiliate-Links oder After-Buy-Systeme, wenn z.B. Links oder Leistungen Dritter nach einem Vertragsschluss angeboten werden). Die Betreiber der jeweiligen Webseiten erhalten eine Provision, wenn Nutzer den Affiliate-Links folgen und anschliessend die Angebote wahrnehmen.

Zusammenfassend, ist es fuer unser Onlineangebot erforderlich, dass wir nachverfolgen koennen, ob Nutzer, die sich fuer Affiliate-Links und/oder die bei uns verfuegbaren Angebote interessieren, die Angebote anschliessend auf die Veranlassung der Affiliate-Links oder unserer Onlineplattform, wahrnehmen. Hierzu werden die Affiliate-Links und unsere Angebote um bestimmte Werte ergaenzt, die ein Bestandteil des Links oder anderweitig, z.B. in einem Cookie, gesetzt werden koennen. Zu den Werten gehoeren insbesondere die Ausgangswebseite (Referrer), Zeitpunkt, eine Online-Kennung der Betreiber der Webseite, auf der sich der Affiliate-Link befand, eine Online-Kennung des jeweiligen Angebotes, eine Online-Kennung des Nutzers, als auch Tracking-spezifische Werte wie z.B. Werbemittel-ID, Partner-ID und Kategorisierungen.

Bei der von uns verwendeten Online-Kennungen der Nutzer, handelt es sich um pseudonyme Werte. D.h. die Online-Kennungen enthalten selbst keine personenbezogenen Daten wie Namen oder E-Mailadressen. Sie helfen uns nur zu bestimmen ob derselbe Nutzer, der auf einen Affiliate-Link geklickt oder sich ueber unser Onlineangebot fuer ein Angebot interessiert hat, das Angebot wahrgenommen, d.h. z.B. einen Vertrag mit dem Anbieter abgeschlossen hat. Die Online-Kennung ist jedoch insoweit personenbezogen, als dem Partnerunternehmen und auch uns, die Online-Kennung zusammen mit anderen Nutzerdaten vorliegen. Nur so kann das Partnerunternehmen uns mitteilen, ob derjenige Nutzer das Angebot wahrgenommen hat und wir z.B. den Bonus auszahlen koennen.

AWIN-Partnerprogramm

Wir sind auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse am wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Teilnehmer des Partnerprogramms von AWIN AG, Eichhornstrasse 3, 10785 Berlin, Deutschland, das zur Bereitstellung eines Mediums fuer Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu AWIN Werbekostenerstattung verdient werden kann (sog. Affiliate-System). AWIN setzt Cookies ein, um die Herkunft des Vertragsschlusses nachvollziehen zu koennen. Unter anderem kann AWIN erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt und anschliessend einen Vertragsschluss bei oder ueber AWIN getaetigt haben.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Awin und Widerspruchsmoeglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklaerung des Unternehmens: https://www.awin.com/de/rechtliches.

Affilinet-Partnerprogramm

Wir sind auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse am wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Teilnehmer des Partnerprogramms von affilinet GmbH, Sapporobogen 6-8, 80637 Muenchen, Deutschland, das zur Bereitstellung eines Mediums fuer Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Affilinet Werbekostenerstattung verdient werden kann (sog. Affiliate-System). Affilinet setzt Cookies ein, um die Herkunft des Vertragsschlusses nachvollziehen zu koennen. Unter anderem kann Affilinet erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt und anschliessend einen Vertragsschluss bei oder ueber Affilinet getaetigt haben.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Affilinet und Widerspruchsmoeglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklaerung des Unternehmens: https://www.affili.net/de/footeritem/datenschutz.

Tradedoubler-Partnerprogramm

Wir sind auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse am wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Teilnehmer des Partnerprogramms von Tradedoubler GmbH, Herzog-Wilhelm-Straße 26. 80331 München, Deutschland, das zur Bereitstellung eines Mediums fuer Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Affilinet Werbekostenerstattung verdient werden kann (sog. Affiliate-System). Tradedoubler setzt Cookies ein, um die Herkunft des Vertragsschlusses nachvollziehen zu koennen. Unter anderem kann Tradedoubler erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt und anschliessend einen Vertragsschluss bei oder ueber Tradedoubler getaetigt haben.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Tradedoubler und Widerspruchsmoeglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklaerung des Unternehmens: https://www.tradedoubler.com/de/privacy-policy/.

Hobby + Freizeit-Partnerprogramm

Wir sind auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse am wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Teilnehmer des Partnerprogramms von Hobby + Freizeit Verlag und Vertrieb GmbH & Co. KG, Carl- Zeiss- Strasse 1, 77656 Offenburg, Deutschland, das zur Bereitstellung eines Mediums fuer Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Hobby + Freizeit Werbekostenerstattung verdient werden kann (sog. Affiliate-System). Hobby + Freizeit  setzt Cookies ein, um die Herkunft des Vertragsschlusses nachvollziehen zu koennen. Unter anderem kann Hobby + Freizeit erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt und anschliessend einen Vertragsschluss bei oder ueber Hobby + Freizeit getaetigt haben.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Hobby + Freizeit und Widerspruchsmoeglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklaerung des Unternehmens: https://www.hobby-freizeit.de/static_pages/Partner-AGB.pdf.

Hosting und E-Mail-Versand

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfuegungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazitaet, Speicherplatz und Datenbankdienste, E-Mail-Versand, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfuegungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten ueber jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehoeren Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, uebertragene Datenmenge, Meldung ueber erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgruenden (z.B. zur Aufklaerung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) fuer die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach geloescht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgueltigen Klaerung des jeweiligen Vorfalls von der Loeschung ausgenommen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als Inhalte”).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden koennten. Die IP-Adresse ist damit fuer die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemuehen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter koennen ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als Web Beacons bezeichnet) fuer statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die Pixel-Tags koennen Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen koennen ferner in Cookies auf dem Geraet der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten (Google Fonts) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklaerung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke

Impressum

Anbieter: Thomas Zoch - Hoelderlinweg 9 - 30880 Laatzen

Kontakt: Telefon: 05102909025 - e-Mail: verkauf@billig-reisen.ws - Website: www.billig-reisen.ws

Haftung fuer Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit groesster Sorgfalt erstellt. Fuer die Richtigkeit, Vollstaendigkeit und Aktualitaet der Inhalte kann ich jedoch keine Gewaehr uebernehmen.

Als Diensteanbieter bin ich gemaess Paragraph 7 Abs.1 TMG fuer eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach Paragraphen 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, uebermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu ueberwachen oder nach Umstaenden zu forschen, die auf eine rechtswidrige Taetigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberuehrt. Eine diesbezuegliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung moeglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung fuer Links

Mein Angebot enthaelt Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich fuer diese fremden Inhalte auch keine Gewaehr uebernehmen. Fuer die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf moegliche Rechtsverstoesse ueberprueft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beitraege Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfaeltigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung ausserhalb der Grenzen des Urheberrechtes beduerfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur fuer den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Der Betreiber der Seiten ist bemueht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurueckzugreifen.

Datenschutz

Ich weise darauf hin, dass die Datenuebertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitsluecken aufweisen kann. Ein lueckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht moeglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veroeffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Uebersendung von nicht ausdruecklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdruecklich widersprochen. Der Betreiber der Seiten behaelt sich ausdruecklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Internetrecht von Rechtsanwalt Soeren Siebert